Norm

SN EN ISO 20342-1:2020

Gültig

Bestehende oder zukünftige Amendments und Versionen müssen separat erworben werden.

Sprache
Dienstleistungen

Zusammenfassung

Dieses Dokument legt allgemeine Anforderungen und zugehörige Prüfverfahren fest, die für Hilfsmittel für die Dekubitusprophylaxe (en: assistive products for tissue integrity, APTI) im Liegen in verschiedenen Anwendungsumgebungen, wie z. B. Krankenhäuser, häusliche Pflege und Einrichtungen, relevant sind. Dieses Dokument gilt für die Sicherheit von APTI, die dazu bestimmt sind, während der Liegezeit an Ort und Stelle zu bleiben und Druckverletzungen zu verhindern und/oder zu behandeln. Dieses Dokument erfasst eine Reihe von verschiedenen Flächen zur Liegeunterstützung, die dafür vorgesehen sind, in Kombination mit einer geeigneten Liegefläche oder als ein ganzes integriertes System genutzt zu werden. Dieses Dokument erfasst auch Hilfsmittel, die in erster Linie für die Dekubitusprophylaxe zu Änderung einer Liegeposition bzw. zur Aufrechterhaltung einer Liegeposition vorgesehen sind. Dieses Dokument gilt nicht für Flächen zur Liegeunterstützung, die in Kombination mit Inkubatoren verwendet werden. Dieses Dokument behandelt die Kombination von Ganzkörper-Auflagefläche und einstellbarer Liegefläche (Lattenrost). Es umfasst auch Sicherheits- und Leistungsprüfverfahren zum Schutz vor Verletzungen des Benutzers. Dieses Dokument legt die Anforderungen an und Prüfverfahren für APTI innerhalb der folgenden Einteilungen von ISO 9999:2016: 04 33 06 Hilfsmittel für die Dekubitusprophylaxe beim Liegen, wie z. B., aber nicht beschränkt auf: - Matratzen und Matratzenüberzüge zur Dekubitusprophylaxe; - Matratzenbezüge für Matratzen zur Dekubitusprophylaxe. 12 31 03 Hilfsmittel zur Umlagerung und Wendung wie z. B., aber nicht beschränkt auf: Vorrichtungen für das Umlagern oder den Positionswechsel einer Person unter Anwendung von Umlagerungs- oder Wendetechniken. Die einzigen enthaltenen Hilfsmittel sind die, die dafür vorgesehen sind, in einer Liegeposition verwendet zu werden und als Teil der Fläche zur Liegeunterstützung an Ort und Stelle zu bleiben. Es sind die folgenden: - Hilfsmittel zum Umlagern, die in eine Richtung gleiten und in die andere verriegeln; - Tücher und Unterlagen aus flexiblen Materialien mit geringer Reibung; - als Meterware verkaufter Stoff, der so geschnitten wird, wie es für die Verwendung zur Umlagerung notwendig ist; - mit Strom versorgte Hilfsmittel zum Wenden; Ausgenommen davon sind Gleitbretter, es sei denn, das Hilfsmittel ist dazu bestimmt, an Ort und Stelle belassen zu werden. 09 07 06 Lagerungskissen, Lagerungspolster und Lagerungssysteme, z. B., aber nicht beschränkt auf: - Hilfsmittel zur Beinpositionierung; - Armpositionierer und - Mehrzweck-Hilfsmittel zur Körperpositionierung. 18 12 15 Bettzeug wie z. B., aber nicht beschränkt auf: - Stecklaken.

Produktspezifikationen

  • Norm von INB
  • Ausgabedatum:
  • Gültig ab:
  • Dokumenttyp: EN
  • Seiten
  • ICS 11.180.01
  • Publisher SNV
  • Distributor SNV
  • National Committee INB/NK 2293
  • Europäisches Komitee CEN/TC 293
  • Internationales Komitee ISO/TC 173

Produktbeziehungen