Norm

SN EN ISO 17708:2018

Gültig

Bestehende oder zukünftige Amendments und Versionen müssen separat erworben werden.

Sprache
Lieferformate

Zusammenfassung

Dieser Norm-Entwurf beschreibt ein Prüfverfahren zur Bestimmung des Trennwiderstandes der Obermaterial-Sohleneinheit von der Laufsohle oder anliegender Schichten von der Laufsohle oder zur Messung der Beständigkeit gegen Abriss des Obermaterials oder der Sohle. Darüber hinaus werden Alterungsbedingungen festgelegt, die für die Fertigungskontrolle eingesetzt werden können. Er gilt für alle Schuhtypen (geklebte, vulkanisierte, spritzgeformte usw.), bei denen die Bewertung der Sohlenhaftung am Obermaterial benötigt wird und bei denen das Obermaterial durchgehend gearbeitet ist (geschlossener Schuh). ANMERKUNG In allen Fällen sollte das Ziel darin bestehen, die Haftfestigkeit unmittelbar an der Kante des Aufbaus zu prüfen. Die Prüfung braucht nicht durchgeführt zu werden, wenn die Haftung durch Schleifen (unter Verwendung von zum Beispiel Nägeln oder Schrauben) oder durch Nähen hergestellt wurde.

Produktspezifikationen

  • Norm von INB
  • Ausgabedatum:
  • Gültig ab:
  • Dokumenttyp: EN
  • Seiten
  • ICS 61.060
  • Publisher SNV
  • Distributor SNV
  • National Committee INB/NK 9000
  • Europäisches Komitee CEN/TC 309
  • Internationales Komitee ISO/TC 216

Produktbeziehungen