Norm

SN EN ISO 17510-1:2009

Zurückgezogen

Bestehende oder zukünftige Amendments und Versionen müssen separat erworben werden.

Sprache
Lieferformate

Zusammenfassung

IEC 60601-1:1988, Abschnitt 1, gilt mit folgender Ausnahme. Änderung (am Ende des Unterabschnitts 1.1 ergänzen): Dieser Teil von ISO 17510 legt Anforderungen an Geräte fest, die für die Schlafapnoe-Atemtherapie im häuslichen Bereich, in Schiffen, Luftfahrzeugen und anderen Transportfahrzeugen und in Einrichtungen des Gesundheitswesens vorgesehen sind. Dieser Teil von ISO 17510 gilt für zum Gebrauch bei Erwachsenen und Kindern vorgesehene Geräte und schließt für die Anwendung bei Neugeborenen vorgesehene Geräte aus. Jet- und Hochfrequenzbeatmung und Oszillation werden in diesem Teil dieses Dokuments nicht berücksichtigt. Dieser Teil von ISO 17510 gilt nicht für Geräte, die im Anwendungsbereich der Normenreihe ISO 10651 liegen, einschließlich: - ISO 10651-2:2004; - ISO 10651-3:1997; - ISO 10651-4:2002; - ISO 10651-5:2006; - ISO 10651-6:2004. Dieser Teil von ISO 17510 behandelt keine Geräte, die in den Anwendungsbereich von IEC 60601-2-12:2001 fallen. ISO 17510 behandelt Schlafapnoe-Atemtherapiegeräte für die Anwendung am Patienten. ISO 17510-2 gilt für Masken und das Zubehör, das zur Verbindung eines Schlafapnoe-Atemtherapiegeräts mit dem Patienten verwendet wird. Siehe auch Bild AA.1.

Produktspezifikationen

  • Norm von INB
  • Ausgabedatum:
  • Rückzugsdatum:
  • Gültig ab:
  • Dokumenttyp: EN
  • Seiten
  • ICS: 11.040.10
  • Herausgeber: SNV
  • Lieferant: SNV
  • Nationales Komitee: INB/NK 124
  • Schweizer Bundesamt: SWISSMEDIC
  • Bezeichnet unter folgendem Schweizer Recht: 812.213
  • Bezeichnet unter folgendem EU-Recht: 93/42/EWG*93/42/EEC*93/42/CEE

Produktbeziehungen