Norm

SN EN 12044:2006

Zurückgezogen

Hinweis: Neuste Ausgabe: SN EN 12044+A1:2010

Bestehende oder zukünftige Amendments und Versionen müssen separat erworben werden.

Sprache
Lieferformate

Zusammenfassung

1.1 Diese Europäische Norm enthält Sicherheitsanforderungen für Konstruktion und Betrieb der in 1.2 genannten Maschinen. Sie berücksichtigt bestimmungsgemäße Verwendung, vorhersehbaren falschen Gebrauch sowie den Ausfall von Bauteilen und Systemen. 1.2 Diese Europäische Norm gilt für Stanzmaschinen, die bei der Herstellung von Schuhen, Leder- und Kunstlederwaren und anderen zugehörigen Teilen verwendet werden. Diese Europäische Norm gilt für die folgenden Stanzmaschinen: Schwenkarmstanzen mit einem manuell oder kraftbetätigten Schwenkarm; manuell betätigte und automatisch sich bewegende Karrenbalkenstanzen mit kraftbetätigtem Karrenbalken; manuelle und automatische Brückenstanzen; Matrizen- und Perforierstanzen; Tellerstanzen. 1.3 Diese Europäische Norm gilt nicht für: mechanische Stanzen; Stanzen der Metallverarbeitung; Maschinen zum Befestigen, Nieten, Nähen, Klammern, Biegen oder Falten; Schlagscheren, Scheren und ähnliche Maschinen; Schuh- und Lederpressen wie in EN 12203 beschrieben. 1.4 Diese Europäische Norm behandelt alle signifikanten Gefährdungen, Gefährdungssituationen und Gefährdungsereignisse, die bei Maschinen zur Herstellung von Schuhen, Leder- und Kunstlederwaren auftreten, wenn diese bestimmungsgemäß u

Produktspezifikationen

  • Norm von SWISSMEM
  • Ausgabedatum:
  • Rückzugsdatum:
  • Gültig ab:
  • Dokumenttyp: EN
  • Seiten
  • ICS: 59.140.40
  • ICS: 61.060
  • Herausgeber: SWISSMEM
  • Lieferant: SNV
  • Nationales Komitee: Swissmem/NK 49

Produktbeziehungen