Standard

Dieses Produkt kann nicht gekauft werden.

FprEN ISO 10497

Entwurf

Zusammenfassung

Dieses Dokument legt Anforderungen an die Typprüfung auf Feuersicherheit und das zugehörige Verfahren für Absperrarmaturen mit Weich- oder Metallsitzen mit einem oder mehreren Abschlusskörpern fest. Sie enthält keine Prüfanforderungen an Stellantriebe, ausgenommen handbetätigte Schaltgetriebe oder ähnliche Mechanismen, wenn diese Teile der Standardausführung sind. Andere Stellantriebe (z. B. elektrische, pneumatische oder hydraulische) müssen eventuell für diese Armaturenprüfung mit einem besonderen Schutz versehen werden und die Prüfung der Feuersicherheit solcher Antriebe liegt nicht im Anwendungsbereich dieses Dokuments. Dieses Dokument legt die Mess- und Beurteilungskriterien für Folgende fest: a) Undichtheit des Sitzes; b) äußere Undichtheit; c) Überdruckentlastung im Gehäuseinnenraum von Doppelsitzventilen; d) Bedienbarkeit. Dieses Dokument legt die Regeln fest, nach denen der Eignungsnachweis aus der Typprüfung auf Feuersicherheit eines Ventils auf ungeprüfte Nennweiten, Druckstufen und Werkstoffe der gleichen Grundbauart erweitert werden kann. Prüfberichte zu Prüfungen auf Feuersicherheit von nach vorherigen Ausgaben dieses Dokuments geprüften Armaturen sind annehmbar, wenn sie zusammen mit dem vollständigen und konformen Prüfbericht zur Prüfung auf Feuersicherheit nach 6.7 dieser Ausgabe eingereicht werden, nach dem sie geprüft wurden. Jegliche im Prüfbericht zur Prüfung auf Feuersicherheit fehlenden Daten, die nach 6.7 erforderlich sind, werden nach Anforderung des Kunden angenommen oder abgelehnt. ANMERKUNG 1 Es ist, entweder in oder ergänzend zu den unter vorherigen Ausgaben erstellten Prüfberichten zur Prüfung auf Feuersicherheit, eine Angabe dazu erforderlich, ob der Gehäuseinnenraumdruck während der Prüfung auf Feuersicherheit für Doppelsitzventile überwacht wurde. Wenn der Gehäuseinnenraumdruck nicht überwacht wurde, wird eine Überdruckentlastungsprüfung unter Umgebungsbedingungen durchgeführt, um den Entlastungsmechanismus des Ventils zu prüfen. Der Prüfdruck entspricht den Angaben unter 5.3.2.8 dieser Ausgabe. ANMERKUNG 2 Für die Anwendung dieses Dokuments sind die Begriffe „Typprüfung auf Feuersicherheit“ und „Feuersicherheitsprüfung“ gleichbedeutend.

Produktspezifikationen

  • Standard von
  • Einspruchsfrist bis:
  • Edition: 2
  • Dokumenttyp: EN
  • Seiten
  • Herausgeber: CEN
  • Lieferant: CEN
  • ICS: 23.060.01
  • Europäisches Komitee: CEN/TC 69