Norm

Dieses Produkt kann nicht gekauft werden.

EN ISO 8835-5:2004

Zurückgezogen

Bestehende oder zukünftige Amendments und Versionen müssen separat erworben werden.

Zusammenfassung

Es gilt IEC 60601-1:1988, Abschnitt 1 mit folgenden Aunahmen: Dieser Teil von ISO 8835-5 legt besondere Anforderungen für die wesentliche Leistung von Anästhesie-Beatmungsgeräten (wie in 3.1 definiert) fest. In diesem Teil von ISO 8835 behandelte Anästhesie-Beatmungsgeräte sind immer ein Bestandteil eines Anästhesiesystems und dazu vorgesehen, ununterbrochen durch einen Anwender überwacht zu werden. Dieser Teil von ISO 8835 gilt nicht für Anästhesie-Beatmungsgeräte, die für die Verwendung mit brennbaren Anästhesiemitteln bestimmt sind, wie in Anhang BB festgelegt. Es ist davon auszugehen, dass die Anforderungen von diesem Teil von ISO 8835, die die Anforderungen von IEC 60601-1:1988 und ihrer Änderungen 1 (1991) und 2 (1995) ersetzen oder verändern, Vorrang vor den entsprechenden allgemeinen Anforderungen haben.

Produktspezifikationen

  • Norm von
  • Rückzugsdatum:
  • Einspruchsfrist - Läuft ab:
  • Edition: 1
  • Dokumenttyp: EN
  • Seiten
  • Publisher CEN
  • Distributor CEN
  • ICS 11.040.10
  • Europäisches Komitee CEN/TC 215
  • Bezeichnet unter folgendem EU-Recht: 93/42/EEC

Produktbeziehungen

  • Vienna Agreement: ISO 8835-5:2004, IDT