Norm

Dieses Produkt kann nicht gekauft werden.

EN ISO 8835-3:2007

Zurückgezogen

Bestehende oder zukünftige Amendments und Versionen müssen separat erworben werden.

Zusammenfassung

Dieser Teil von ISO 8835 legt Anforderungen für Weiterleitungs und Aufnahmesysteme von aktiven Anästhesiegas-Fortleitungssystemen (aktive AGFS) fest, deren Ziel es ist, die Exposition des medizinischen Personals gegenüber Anästhesiegasen und dämpfen zu verringern und gleichzeitig den Patienten zu schützen (z. B. gegen übermäßigen Gasdurchfluss und Druck). Dieser Teil von ISO 8835 legt auch Anforderungen für Weiterleitungs- und Aufnahmesysteme von aktiven Anästhesiegas-Fortleitungssystemen fest, in denen die Antriebseinrichtung in das Weiterleitungs und Aufnahmesystem integriert ist. Dieser Teil von ISO 8835 legt keine Anforderungen fest für Entsorgungssysteme, die in ISO 7396-2 behandelt werden, nichtaktive AGFS (passive AGFS), in der Nähe untergebrachte Gasfortleitungssysteme (d. h. Systeme, die nicht direkt an das Atemsystem angeschlossen sind, oder zugehörige Geräte), Weiterleitungs und Aufnahmesysteme, die für die Verwendung mit brennbaren Anästhesiemitteln nach IEC 60601-2-13:2003, Anhang DD, bestimmt sind.

Produktspezifikationen

  • Norm von
  • Rückzugsdatum:
  • Einspruchsfrist - Läuft ab:
  • Edition: 2
  • Dokumenttyp: EN
  • Seiten
  • Publisher CEN
  • Distributor CEN
  • ICS 11.040.10
  • Europäisches Komitee CEN/TC 215
  • Bezeichnet unter folgendem EU-Recht: 93/42/EEC

Produktbeziehungen

  • Vienna Agreement: ISO 8835-3:2007, IDT