Norm

Dieses Produkt kann nicht gekauft werden.

EN ISO 7376:2003

Zurückgezogen

Bestehende oder zukünftige Amendments und Versionen müssen separat erworben werden.

Zusammenfassung

Diese Internationale Norm legt allgemeine Anforderungen an Laryngoskope und die wichtigsten Maße für Griff und Lampe von Laryngoskopen mit Einhängeverbindung fest. Sie gilt nur für Geräte, die über eine elektrische Stromquelle zur Beleuchtung des Kehlkopfes verfügen, da für Geräte, die an das Stromnetz oder externe Stromquellen angeschlossen sind, höhere Anforderungen an die elektrische Sicherheit gelten können. Diese Internationale Norm gilt nicht für die durch den gleichen Oberbegriff bekannten chirurgischen Instrumente. Diese Internationale Norm gilt nicht für a) die Spatelform und die Griffausführung, mit Ausnahme der allgemeinen Anforde-rungen und der Festlegungen, die die Austauschbarkeit des Anschlusses zwischen Spatel und Griff betreffen; b) die Messung und Spezifikation der Lichtstärke der Lampen; c) flexible Laryngoskope oder Laryngoskope für die Chirurgie; d) netzstrombetriebene Laryngoskope; e) Laryngoskope, die mittels Lichtleiter an externe Lichtquellen angeschlossen sind. ANMERKUNG Für Geräte, die durch Lichtführungen an externe Lichtquellen angeschlossen sind, können andere Internationale Normen für Endoskope anwendbar sein.

Produktspezifikationen

  • Norm von
  • Ausgabedatum:
  • Rückzugsdatum:
  • Einspruchsfrist bis:
  • Edition: 1
  • Dokumenttyp: EN
  • Seiten
  • Herausgeber: CEN
  • Lieferant: CEN
  • ICS: 11.040.10
  • Europäisches Komitee: CEN/TC 215
  • Bezeichnet unter folgendem EU-Recht: 93/42/EEC

Produktbeziehungen