Norm

Dieses Produkt kann nicht gekauft werden.

EN ISO 10524-2:2019

Gültig

Bestehende oder zukünftige Amendments und Versionen müssen separat erworben werden.

Zusammenfassung

Dieses Dokument legt die Ausführung, Konstruktion, Typprüfung und die Anforderungen an die Kennzeichnung von HAUPTSTELLENDRUCKREGLERN (wie in 3.5 definiert) und LEITUNGSDRUCKMINDERERN (wie in 3.7 definiert) zur Ver¬wendung in ROHRLEITUNGSSYSTEMEN FÜR MEDIZINISCHE GASE fest. Beispiele für Gase umfassen Sauerstoff, medizinische Luft und Sauerstoff /Distickstoffoxid Gemische. Dieses Dokument gilt für HAUPTSTELLENDRUCKREGLER und LEITUNGSDRUCKMINDERER, die als individuelle Ein-heiten geliefert werden oder für die entsprechenden Bauteile innerhalb einer Baugruppe. HAUPTSTELLENDRUCKREGLER sind für den Anschluss an ein GASFLASCHENANSCHLUSSSYSTEM mit einem NENN-VORDRUCK P1 von bis zu 30 000 kPa (300 bar) vorgesehen. LEITUNGSDRUCKMINDERER sind für den Anschluss hinter dem HAUPTSTELLENDRUCKREGLER mit einem Versorgungsdruck von bis zu 3 000 kPa (30 bar) vorgesehen. Dieses Dokument gilt nicht für DRUCKMINDERER zur Verwendung mit Vakuum Rohrleitungssystemen. ANMERKUNG Anforderungen an DRUCKMINDERER zur Verwendung mit Vakuum Rohrleitungssystemen sind in ISO 10079 3 erfasst.

Produktspezifikationen

  • Norm von
  • Ausgabedatum:
  • Einspruchsfrist bis:
  • Edition: 2
  • Dokumenttyp: EN
  • Seiten
  • Herausgeber: CEN
  • Lieferant: CEN
  • ICS: 11.040.10
  • Europäisches Komitee: CEN/TC 215

Produktbeziehungen