Norm

Dieses Produkt kann nicht gekauft werden.

EN ISO 10524-2:2006

Zurückgezogen

Bestehende oder zukünftige Amendments und Versionen müssen separat erworben werden.

Zusammenfassung

1.1 * Dieser Teil von ISO 10524 legt Anforderungen an Hauptstellendruckregler (wie sie in 3.6 definiert sind), die zum Anschluss an Gasflaschen mit einem Nenn-Fülldruck bis zu 25 000 kPa bei 15 °C vorgesehen sind, sowie für Leitungsdruckminderer (wie sie in 3.4 definiert sind) für Vordrücke bis zu 3 000 kPa fest, die zur Verwendung in Rohrleitungssystemen für folgende medizinische Gase vorgesehen sind: Sauerstoff; Distickstoffoxid; Luft für Beatmungszwecke; Kohlendioxid; Sauerstoff-/Distickstoffoxidgemisch; Luft zum Antrieb chirurgischer Werkzeuge; Stickstoff zum Antrieb chirurgischer Werkzeuge; Sauerstoff von einem Sauerstoff-Konzentrator. 1.2 * Dieser Teil von ISO 10524 gilt für Hauptstellendruckregler und Leitungsdruckminderer, die als individuelle Einheiten geliefert werden oder für die entsprechenden Bestandteile innerhalb eines zusammen-gebauten Geräts. 1.3 Dieser Teil von ISO 10524 gilt nicht für Druckminderer zur Verwendung mit Rohrleitungssystemen für Vakuum. ANMERKUNG Anforderungen an Druckminderer zur Verwendung mit Rohrleitungssystemen für Vakuum sind in ISO 10079 3 erfasst.

Produktspezifikationen

  • Norm von
  • Ausgabedatum:
  • Rückzugsdatum:
  • Edition: 2
  • Dokumenttyp: EN
  • Seiten
  • Herausgeber: CEN
  • Lieferant: CEN
  • ICS: 11.040.10
  • Europäisches Komitee: CEN/TC 215
  • Bezeichnet unter folgendem EU-Recht: 93/42/EEC

Produktbeziehungen